Steigende Energiekosten: Hilfe auch für Geringverdienende

Was viele noch nicht wissen: Auch Menschen, die keine Leistungen des Jobcenters beziehen, haben einen Anspruch auf Übernahme der Neben- und Heizkostennachzahlung

Menschen mit geringem Einkommen müssen dann im Monat der Fälligkeit der Nachzahlung einen SGBII/SGB XII-Antrag beim Jobcenter bzw. beim Sozialamt stellen. Dabei ist es egal, dass die Kosten in Zeiten entstanden sind, in denen noch keine Leistungen bezogen wurden. Dieser Anspruch besteht auch für Rentnerinnen und Rentner. Für Studierende allerdings nur im Rahmen einer Härtefallregelung.

Für weitere Fragen zu dem Thema wendet euch gerne an Unsere Beratungsstellen von DIE LINKE hilft NRW https://lag-hartz4.de/links-hilft-stand-14-09-2022/

oder per Email info@lag-hartz4.de an uns.