Tafeln in NRW

0 0
Read Time:1 Minute, 30 Second

Liebe BesucherInnen unserer Seite,

 

gestern hatten wir einen Netzfund der besonderen Art.

Die „Partei“ „Die Rechte“ hat der Tafel in Aachen folgendes Angebot gemacht, ich zitiere:

„Wir bieten deshalb an, Aktivisten unsrer Partei, vor allem den jungen Männern vom Stadtschutz Heinsberg / Aachen, bei der Ausgabe von Lebensmitteln aufzupassen und gegen mögliche Störer zur Durchsetzung des Hausrechtes vorzugehen.

Wir haben dieses „freundliche Angebot“ im nachfolgenden Brief (Anlage als PDF) zum Anlass genommen bei der Tafel in Aachen nachzufragen, ob sie dieses Angebot annehmen möchten.

Im Zuge unserer Recherche zu dieser „Partei“ sind wir darauf gestoßen, dass dieses Angebot auch der Tafel in Dortmund, und evtl. auch noch anderen Tafeln, unterbreitet wurde.

Um klarzumachen um was, und wen es sich bei dieser „Partei“ handelt, ein Ausriss aus Wikipedia:

„DIE RECHTE ist eine rechtsextreme, neonazistische Kleinpartei in Deutschland. An der Gründung der Partei am 27. Mai 2012 waren hauptsächlich ehemalige Mitglieder der inzwischen aufgelösten rechtsextremen Deutschen Volksunion, die im Mai 2012 mit der NPD fusioniert hatte, beteiligt. Eine führende Rolle bei der Gründung spielte außerdem der aus Kameradschaftskreisen bekannte Neonazi Christian Worch. Wegen dieser und anderer personeller Überschneidungen wird ihr von verschiedenen Gruppen vorgeworfen, im Ruhrgebiet eine Nachfolgeorganisation des verbotenen neonazistischen NWDO zu sein.“

Auch das mit 12 Seiten eher dürftige Programm dieser „Partei“ zeigt wessen Geistes Kind sie ist, und wie sehr ihr die soziale Frage am Herzen liegt.

Dort nimmt die Sozialpolitik, oder vielmehr das was diese „Partei“ unter Sozialpolitik versteht, gerade mal 132 Worte ein.

Zum Vergleich, der hier geschriebene Text ist mehr als doppelt so lang wie der Abschnitt zur Sozialpolitik dieser „Partei“ ?

Wir können die angeschriebenen Tafeln daher nur eindringlich davor warnen sich von einer rechtsextremen, neonazistischen Kleinpartei „beschützen“, und für „Ruhe und Ordnung“ sorgen zu lassen.

 

Mit solidarischen Grüßen

LAG Weg mit Hartz IV NRW

Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleppy
Sleppy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://lag-hartz4.de/2018/03/12/tafeln-in-nrw/

Average Rating

5 Star
0%
4 Star
0%
3 Star
0%
2 Star
0%
1 Star
0%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA