Arbeitslosigkeit in NRW – eine Dauerbaustelle

Read Time:1 Minute, 18 Second

© by Rainer Sturm / pixelio.de

“Der aktuelle Arbeitsmarktbericht der Arbeitsagentur NRW ist weiterhin Ausdruck des Scheiterns neoliberaler Arbeitsmarktpolitik,” erklärt der arbeitsmarktmarktpolitische Sprecher des Landesvorstand DIE LINKE.NRW, Jürgen Aust, zu der Präsentation der Arbeitslosenzahlen für August 2016. “Die offizielle Politik spricht zwar unermüdlich von einem sog. robusten Arbeitsmarkt, verschweigt dabei jedoch konsequent, dass die tatsächlichen Arbeitslosenzahlen nach wie vor dramatisch hoch sind und nahezu keine erkennbare Verbesserung bei den eigentlichen Problemgruppen sichtbar

“So übersteigen die nicht geschönten Arbeitslosenzahlen mit 954.125 Arbeitslosen die manipulierte Statistik mit lediglich 733.188 erwerbslosen Menschen um ca. 220.000 allein in NRW. Diese Menschen sind zwar sämtlich arbeitslos und arbeitssuchend, werden aber von der herrschenden Statistik nicht mehr erfasst, weil sie sich z.B. in sog. Trainingsmaßnahmen bzw. Arbeitsgelegenheiten befinden oder aber  alleinerziehend sind. Weiterhin findet nur ein sehr geringer Teil von arbeitslosen Menschen einen neuen Arbeitsplatz.

Während im August 150.066 Arbeitslose sich aus der Arbeitslosigkeit abgemeldet haben, lag die Zahl derer, die eine Erwerbstätigkeit aufnahmen, mit lediglich 39.388 Personen bei unter 30 %. Auf dem Abstellgleis befinden sich jedoch weiterhin Langzeitarbeitslose und insbesondere Flüchtlinge bzw. ausländische Menschen.

Während seit Jahren die Zahlen der langzeitarbeitslosen Menschen unverändert hoch sind, häufen sich die Meldungen, dass Flüchtlinge zunehmend zu Billigstlöhnen beschäftigt werden, ohne dass die Politik auch nur ansatzweise gegensteuert. Das sog. Nachhaltigkeitsprogramm der NRW-Landesregierung legt zwar schöne Hochglanzbroschüren auf, eine tatsächliche Korrektur der Massenarbeitslosigkeit ist jedoch offenbar nicht erwünscht. Die Spatzen pfeifen es deshalb von den Dächern: diese Politik verlangt nach einem entschiedenen Kurswechsel,” kommentiert Aust abschließend.

0 0
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleppy
Sleppy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://lag-hartz4.de/2016/09/02/arbeitslosigkeit-in-nrw-eine-dauerbaustelle/